Fahrplanauskunft

. .
: Uhr
Erweiterte Fahrplanauskunft
  Unternehmen  Presse & Medien  WVG startet mit dem Verkauf des SchülerFerienTickets 2018

Meldung

WVG startet mit dem Verkauf des SchülerFerienTickets 2018

• Sechs Wochen in Niedersachsen und Bremen unterwegs für 32 Euro
• SchülerFerienTicket an allen WVG Verkaufsstellen in Wolfsburg erhältlich
• 100 Verkehrsgesellschaften in Niedersachsen und Bremen beteiligt

Zum 28. Mal bieten fast 100 Verkehrsgesellschaften in Niedersachsen und Bremen das gemeinsame tarifliche Sonderangebot „SchülerFerienTicket“ an und auch die WVG ist wieder dabei. Für nur 32 Euro können Schülerinnen und Schüler damit während der Sommerferien sechs Wochen lang ganz Niedersachsen und Bremen entdecken. Mit dem SFT können vom 28. Juni bis zum 8. August 2018 alle Straßen- und Stadtbahnen, Busse sowie Züge des Nachverkehrs (jeweils 2. Klasse) genutzt werden, sogar bis zum Hamburger Hauptbahnhof.

Zusammen mit dem Ticket erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Wertscheckheft, das Gutscheine für Vergünstigungen unterschiedlichster Attraktionen aus allen Teilen Niedersachsens und Bremens enthält.

Das SFT kann zusammen mit dem Wertscheckheft  und Info-Flyer im WVG-Info Shop Porschestraße 2, im Wolfsburger Nordkopf Tower, Heßlinger Str. 1-5, an allen Verkaufsstellen, auch anderer teilnehmender Verkehrsbetriebe oder in allen DB Reisezentren und vielen Reisebüros mit DB-Lizenz in ganz Niedersachsen und Bremen erworben werden. Zudem kann das SFT auch über die offizielle Webseite www.schuelerferienticket.de online bestellt werden.

Das Ticket gilt für alle Vollzeit-Schüler bis einschließlich 22 Jahren – gewertet wird das Alter bei Ferienbeginn. Schüler ab dem 16. Lebensjahr müssen bei Fahrten mit dem SFT zusätzlich einen Berechtigungsnachweis (Schülerausweis-Original, Original-Bescheinigung der Schule oder Zeugniskopie in Papierform) mitführen. Das SFT ist nicht übertragbar.

zurück