Unternehmen  Presse & Medien  Weiterhin FFP2-Maskenpflicht in Bussen und Bahnen

Weiterhin FFP2-Maskenpflicht in Bussen und Bahnen

In den Bussen und Bahnen in Niedersachsen gilt weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht.

Mit Inkrafttreten der Niedersächsischen Corona-Verordnung zum 3. April 2022 fallen die meisten Beschränkungen weg. Das Tragen einer FFP2-Maske (KN95/N95) ist im ÖPNV jedoch weiterhin Pflicht.

Bei Kindern von 6 Jahren bis zum vollendeten 14. Lebensjahr genügt eine Alltagsmaske (Stoffmaske). Personen, die ein ärztliches Attest oder vergleichbare amtliche Bescheinigung vorweisen können sowie  Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Die Maskenpflicht gilt nicht mehr an den Haltestellen und Bahnhöfen.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Beachtung und Einhaltung dieser gesetzlichen Regelung!

zurück